RCR  Real  Estate Solutions  UG 
                          (haftungsbeschränkt)                                   Passion for Investment and Construction

 

Construction

„Bezahlbarer Wohnraum":  Gesellschaftliche Aufgabe und Herausforderung

Wir stehen in der Bundesrepublik Deutschland derzeit vor einer der größten gesellschaftlichen Aufgaben und Herausforderungen unserer Zeit.  Flüchtlingsströme ungeahnten Ausmaßes fordern die Zivilgesellschaft und stellen Höchstanforderungen an öffentliche Stellen und Behörden. Gerade die kurz- und mittelfristige Wohnraumversorgung der zahlreich ins Land strömenden Schutzsuchenden stellen Bund, Länder und Kommunen vor eine fast unlösbare Aufgabe. Hinzu kommen die schon bestehenden gesellschaftlichen Verpflichtungen wie der Bau von Kindertagesstätten oder die Schaffung preisgünstigen Wohnraums für finanziell schwächere Bevölkerungsgruppen wie Senioren, Geringverdiener, Alleinerziehende oder Studenten.

Die Kapazitäten von Planern, Betreibern und einer Vielzahl von zur Leistung verpflichteten Stellen und Behörden stoßen bereits jetzt an ihre Grenzen. In Unkenntnis der unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten mangelt es zudem oft an konkreten Grundstücks-, Planungs-, Bau- und Finanzierungsreserven und vor allem am erforderlichen Fachwissen zur zeitnahen baulichen Umsetzung solcher komplexen Planungsaufgaben. Dies alles erzeugt außerordentlichen Druck auf die öffentlichen Stellen.

Die RCR - Gesellschafter haben erkannt, daß RCR als professioneller Dienstleister die Kräfte und Kompetenzen seines Netzwerkes umgehend bündeln kann, um damit dem stark belasteten öffentlichen Sektor (Ländern, Bezirksregierungen, Kommunen, Kirchen) umfassende, kurzfristig machbare Hilfskonzepte in der aktuellen Problemlage anzubieten.

Nach dem Grundsatz „Alles aus einer Hand“ entwickelt und realisiert RCR schlüsselfertige und wirtschaftlich sehr attraktive Modulbaukonzepte zum Festpreis in enger Zusammenarbeit mit den Aufsichts- und Genehmigungsbehörden, den Grundstückseigentümern, Betreibern, der Bauwirtschaft sowie diversen Finanzierungspartnern und Investoren. Durch das Modulbaukonzept wird die Ausnutzung des Baugrunds optimiert, und es können die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Auftraggeber in höchstem Maße berücksichtigt werden, ohne die Fertigungszeit der Einheiten dadurch zu verlängern.

 „Alles aus einer Hand“ Beratung, Planung, Logistik und Fertigstellung  -  wir übernehmen Verantwortung, um zu helfen

RCR präsentiert sich durch die enge Zusammenarbeit mit den führenden Modulbauherstellern, national wie international, nicht nur als sachkundiger Ratgeber, sondern auch als Provider umfassender Dienstleistungen für die Konzeption und Realisierung unterschiedlichster Wohnansprüche jeder Art. Das Spektrum der von uns angebotenen Modulbauten reicht hierbei von Notunterkünften über preissensitive Sozialimmobilien wie Kindertagesstätten, Flüchtlingsheime, Senioren- oder Studentenimmobilien bis hin zur gegenüber dem Massivbau kostengünstigen Erfüllung individueller Bau- und Ausstattungskriterien und länderspezifischen Anforderungen bei Wohn- und Ferienimmobilien sowie Exporthäusern.

Passend hierzu bieten wir kurz-, mittel- oder langfristig wirksame Nutzungslösungen und entwickeln bedarfsgerechte Private Public  Partnerschafts-  oder Investorenmodelle für  Miete,  Leasing oder Kauf.

RCR vereint die notwendigen Kapazitäten und Kompetenzen "in einer Hand" und stellt so die zuverlässige Erledigung drängender Aufgaben sicher. Leistungsfähige Partnerschaften und langjährige, vertrauensvolle Kooperationen mit Architekten, Fachplanern, Energieberatern, Einrichtern und Ausstattern runden das Leistungsspektrum vollumfänglich ab. Dadurch werden bei den Auftraggebern erhebliche Ressourcen für andere Aufgaben freigesetzt.

 „Wir wissen, wohin und   vor allem, wie es geht “  Modulares   Planungs-konzept – wir bauen für Sie innovativ, vielseitig und maßgeschneidert

 

Die   Planungsanforderungen an Gebäuden sind einerseits bekannt und nach Raumgrößen   und Funktionen, verwendeten Baustoffen, Einrichtung oft weitgehend   vorgeschrieben. Andererseits sind stets die tatsächlichen Grundstücksgegebenheiten   zu berücksichtigen. Konkret auf das Einzelprojekt bezogene Grundrisse, Baukosten,   Betriebskosten und Nutzervertrag sind sorgfältig mit den Projektbeteiligten   abzustimmen.

Auftraggeber verfügen dank des   sehr flexiblen Baurasters über ein modulares Planungskonzept, dass bei jeder   einzelnen Grundrissplanung größtmögliche Gestaltungsfreiheit ermöglicht.   Gemeinsam mit Bauherren und Planern werden je nach Standort,   nutzungsspezifischen Anforderungen und architektonischen Vorstellungen   maßgeschneiderte Lösungsansätze erarbeitet, die eine wirkungsvolle und   schnelle Anpassung all dieser Vorgaben auf das jeweilige Grundstück und seine   Bebaubarkeit erlauben.

Ästhetische Ansprüche   an die Qualität, Funktionalität und Gefälligkeit der Gebäude sind für RCR   unverzichtbar und selbstverständlich. Hinzu kommen höchste Ansprüche an die   bauphysikalische Qualität, insbesondere im Hinblick auf nachhaltiges   Bauen. 

Handwerkliche   Tradition, industrielle Erfahrung und zertifizierte Qualitätssicherung   ermöglichen so die Lieferung gleichbleibender, lückenloser und kontrollierter   Qualität, selbst in eng definierten Budget- und Zeitrahmen. Jedes Gebäude   wird als Maßanfertigung konzipiert und mit hoher Präzision modular   vorgefertigt. Durch den werkseitig 90%igen Vorfertigungsgrad ist es möglich,   innerhalb nur wenigen Wochen ein gesamtwirtschaftlich effizientes und werthaltiges,   aber auch einzigartiges Ergebnis zu schaffen.  Gebäude, in denen   Menschen optimal leben, arbeiten, lernen, spielen oder gesundwerden können.

 

 „Die Vorteile des   Modulbaus“ - Erfahrung und   Innovation – wir realisieren vielfältigen Nutzen für unsere Kunden

 

RCR mit seinen Partnerunternehmen stehen für eine   zeitgerechte, wirtschaftliche und nachhaltige Erfüllung des Gebäudebedarfs,   mit dem Vorteil deutlich geringerer Entstehungskosten und laufend niedrigerer   Betriebskosten.

RCR und seine   Partnerunternehmen arbeiten Hand in Hand und sorgen so dafür, dass Sie   bereits nach kurzer Zeit einziehen oder das Gebäude seiner Bestimmung zuführen   können. Gebäude von RCR sprechen deshalb für sich selbst, nicht zuletzt, weil   kontinuierlich in die Entwicklung und Optimierung seiner Bausysteme und   Fertigungsprozesse investiert wird. Nachhaltig solide und innovativ, und je  nach Wunsch des Bauherrn, architektonisch und technisch anspruchsvoll, realisieren   sich für den Bauherrn und Investor die Vorteile des Modulbaus:

 

  • Modulbauten bieten gegenüber konventionell hergestellten Gebäuden bei gleichen Ausmaßen bis zu 10% mehr Nutzfläche.

  • Alle Gebäude werden stets zu Festpreisen angeboten und ermöglichen gegenüber dem Massivbau deutliche Kostenersparnisse bei der Finanzierung.

  • Der gezielte Einsatz hochtragfähiger Stahlprofile mit geringem Eigengewicht gewährleistet eine effiziente Fertigung und Montage. Selbst große Bauten mit mehreren 1.000 m² werden meist in nur wenigen Tagen betriebsfertig übergeben.

  • Schnelligkeit und Präzision der Ausführung führen zu weniger Lärm- und Schmutzbelastung, die in Kombination mit Trockenbau sofort bezugsfähige Räume mit behaglichem Raumklima sicherstellen.

  • Die leise und saubere Baustelle ermöglicht bei Anbauten und Aufstockungen von Bestandsgebäuden die weitgehende Aufrechterhaltung eines ungestörten, laufenden Betriebs während der Bauphase.

  • Kurze Wege zwischen Planung und Fertigung ermöglichen eine direkte Abstimmung. Dadurch kann die Einhaltung aller Vorgaben schnell und unkompliziert überprüft werden.

  • Die Produktion der Raummodule findet in den Werken vor Ort statt und gewähren ein Höchstmaß an gleichbleibender Qualität. Witterungsbedingte Verzögerungen werden so vermieden und exakte Terminzusagen ermöglicht.

  • Enge verzahnte Abläufe und intelligente Logistik im Werk und vor Ort ermöglichen enorme Zeitgewinne. Während im Werk die Module angefertigt und ausgebaut werden, werden die vorbereitenden Arbeiten vor Ort erledigt.

  • Das modulare Bauprinzip bietet Freiraum auch für spätere Anpassungen bei geänderten Nutzungsanforderungen. Das sichert von Beginn an den langfristigen Werterhalt der Gebäude. 

Raummodule: Sanitär, Duschen, WC